Richtlinienarbeit – Ein Geschäftsmodell?

June 21, 2018 Von: Gregor Kategorie: Allgemein Comments Off on Richtlinienarbeit – Ein Geschäftsmodell?

Neben den Regelwerken des Deutschen Institut für Normung (DIN), die bei Zustandekommen nach DIN 820 die faktische Vermutung für sich haben, dass sie allgemein anerkannte Regeln der Technik (aaRdT) beinhalten, können auch andere Regelwerke, wie zum Beispiel die Richtlinien des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI), allgemein anerkannte Regeln der Technik zum Inhalt haben.

(more…)

Softwaregestützte Tragwerksplanung

October 02, 2012 Von: Gregor Kategorie: Allgemein Comments Off on Softwaregestützte Tragwerksplanung

Der Einsatz von Software im Zuge der Tragwerksplanung gehört heute zum Alltag von Ingenieuren. Die aus der Anwendung sich ergebenden Probleme sind u.a. zur Zeit Gegenstand des Richtlinienausschusses unter Vorsitz von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Harte, Bergische Universität Wuppertal zur VDI 6201 “Softwaregestützte Tragwerksplanung“. Das Ziel der Richtlinienarbeit ist es, die Sicherheit vor Fehlanwendungen zu erhöhen. Ebenso soll durch die Richtlinie die Qualität von Software zur Tragwerksplanung gesteigert und Hürden für unseriöse und unqualifizierte Anbieter geschaffen werden. Darüber hinaus soll die Richtlinie zukünftig zu einer besseren Verbreitung und Akzeptanz von Softwarelösungen deutscher Entwickler im Ausland beitragen. Mit dem Erscheinen eines ersten Entwurfs ist Ende 2013 zu rechnen.

Bei der Vielzahl von Normen, DIN Spezifikationen, Richtlinien und Leitfäden, die derzeit von verschiedenen Kreisen in unterschiedlichen Bereichen erarbeitet werden, darf man gespannt sein, welche sich am Ende als nachhaltig und für den Alltag als zweckmäßig erweisen. Es ist abzuwarten, ob durch die Vielzahl von Regelungen die Sicherheit tätsächlich erhöht wird und dies letztendlich zu einer besseren Akzeptanz bei den Entscheidungsträgern und genehmigenden Stellen führt. Einen Überblick zu behalten, wird sicherlich nicht leichter.

VDI-Richtlinien – Online-Einspruchsportal

September 27, 2012 Von: Gregor Kategorie: Allgemein Comments Off on VDI-Richtlinien – Online-Einspruchsportal

Die Erarbeitung von anerkannten Regeln der Technik ist ein wesentlicher Zweck des Vereins Deutscher Ingenieure e.V. (VDI). Eine der bekanntesten Richtlinien aus dem Bereich Brandschutz ist sicherlich die VDI-Richtlinie 6019 “Ingenieurverfahren zur Bemessung der Rauchableitung aus Gebäuden“. Als Grundlage für die Erarbeitung von Richtlinien dient die VDI 1000. Vor der Herausgabe einer VDI-Richtlinie wird in der Regel ein VDI-Richtlinien-Entwurf veröffentlicht. Innerhalb einer Einspruchsfrist besteht für die Öffentlichkeit die Möglichkeit, zum Entwurf Stellung zu nehmen. Bisher erfolgte dies durch eine auf der VDI-Internetseite zur Verfügung gestellten Tabellenvorlage. (more…)

SFPE: Guidelines for Substantiating a Fire Model for a given Application

December 11, 2009 Von: Gregor Kategorie: Allgemein Comments Off on SFPE: Guidelines for Substantiating a Fire Model for a given Application

Eine Arbeitsgruppe der Society of Fire Protection Engineers unter Vorsitz von Craig Hoffmeister, P.E. erarbeitete einen Entwurf für eine Richtlinie für die Auswahl eines beweiskräftigen Brandmodells in Abhängigkeit der Anwendungsfrage (“Guidelines for Substantiating a Fire Model for a given Application“). Der Entwurf der Richtlinie steht nun zur Stellungnahme bis zum 31.03.2010 auf der Website der SFPE zur Verfügung.