Offtopic

Offtopic, aber für mich ganz klar eines der interessantesten Themen rund um das Internet: kostenlose Bildung für alle. Was für eine Chance!

Anbei drei der großen Beispiele:

Khan Academy

Apple ITunesU

MIT OpenCourseWare

Nehmen wir das Beispiel Khan Academy. Der Amerikaner Salman Khan gibt seiner Cousine über das Netz Nachhilfe in Mathematik und am Ende (Google förderte die Idee mit 2 Millionen US-Dollar) kommt dabei eine online Bibliothek mit fast 2.200 Lehrfilmen zu den ganzen spannenden Sachen aus den Bereichen Mathematik, Physik, Chemie und Biologie heraus. Selbst langweilige Themen wie ‚Banking and Money‘ oder ‚Finance‘, von denen keiner so genau weiß, was man damit eigentlich sinnvolles anstellen soll, könnte man sich online beibringen (aber wozu?).

Oder nehmen wir MIT OpenCourseWare. Ich kann mir kaum vorstellen, was für eine Weitsicht und welchen Mut es erfordern muss, um als eine der weltweit führenden privaten Hochschulen sein Lehrprogramm online kostenlos zur Verfügung zu stellen. Vor dem Hintergrund, dass in Deutschland die meisten Hochschulen noch nicht einmal auf Nachfrage Lehrmaterialien zur Verfügung stellen, nötigt mir das meinen vollen Respekt ab.

Um den Bezug zu FDS am Ende doch noch herzustellen:

Die ideale Gasgleichung

Differentialgleichungen

Fluide

Thermodynamik

Bitte Folgeteile beachten…

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.

Diese Website nutzt Google Analytics. Möchten Sie nicht weiter getrackt werden, können Sie Google Analytics hier deaktivieren.