FDS 5.1.2 veröffentlicht

Nur knapp 2 Wochen nach erscheinen von FDS 5.1.1 ist ein weiterer Bug-Fix-Release 5.1.2 erschienen. Timo Korhonen, Kevin McGrattan, Jason Floyd und Bryan Klein haben nicht weniger als 12 Einzelthemen bearbeitet.
In Evac wurde
eine Vielzahl kleinerer Fehler behoben und Kevin McGrattan hat weitere Schritte zur Optimierung des Programms für MultiCore-Systeme vorgenommen. Im Detail wurden verschachtelte Schleifen durch den Befehl FORALL ausgetauscht, der durch Compiler-Optimierung effektiver parallelisiert werden soll.
Darüber hinaus wurden die x64-Versionen von FDS auch für Windows x64 freigegeben.

Diese Website nutzt Google Analytics. Möchten Sie nicht weiter getrackt werden, können Sie Google Analytics hier deaktivieren.