13. Essener Brandschutztage

Das Essener Haus der Technik lädt vom 21. bis 22. November 2012 zu den 13. Essener Brandschutztagen ein. Die auf zwei Tage konzipierte Veranstaltung bietet zu wichtigen Themen des Brandschutzes umfassende Informationen und Anregungen für Fachleute und Interessenten. Eine begleitende Fachausstellung, auf der Hersteller und Dienstleister ihre neuesten Produkte präsentieren, komplettieren das Tagungsangebot.

In 13 Vorträge mit anschließender Diskussion sollen insbesondere Brandschutzbeauftragte praxisnahe und nachvollziehbare Hilfen zur Umsetzung eines wirkungsvollen vorbeugenden Brandschutzes in ihren Betrieben erhalten. In zwei zusätzlichen Praxisvorträgen sollen darüber hinaus die Brand- und Explosionsgefahren mit Versuchen anschaulich erläutert werden. Das Angebot wird mit Kurzvorträgen zu neuen Entwicklungen und Veränderungen im Brandschutz unter Berücksichtigung aktueller Geschehnissen und Industrieschadensfälle abgerundet.

Die Durchführung der zum dreizehnten Mal stattfindenden Veranstaltung im Essener Haus der Technik erfolgt in Kooperation mit namhaften Partnern und renommierten Referenten. Weitere Informationen sind dem Flyer und der Website zur Veranstaltung zu entnehmen.

Einen Eindruck der 12. Essener Brandschutztage bietet das nachfolgende Video:

[ZJhQRnZQwa8]

Diese Website nutzt Google Analytics. Möchten Sie nicht weiter getrackt werden, können Sie Google Analytics hier deaktivieren.