Grenzgänger

In der aktuellen Ausgabe Mai 2013 des Magazins GEO berichten die Autoren Tilman Botzenhardt und Peter Ginter in ihrem Artikel „Grenzgänger“ von Wissenschaftlern, deren Tätigkeitsfeld „zwischen den alten Wissensdisziplinen“ angesiedelt ist.

Unter Anderem wird der Geschäftsführer der INURI GmbH, Matthias Münch, vorgestellt. Münch weist in dem Artikel auf die Wissenslücke am Berührungspunkt zwischen Forschern im Bereich der Strömungssimulation (die in der Regel keine Ahnung vom Brandschutz haben) und den anwendenden Brandschutzingenieuren (die in der Regel keine theoretischen Grundlagenkentnisse im Fachbereich der Strömungssimulation besitzen) hin, die er beispielsweise als Prüfer numerischer Brandsimulationen, Vortragender und Veranstalter von Fachseminaren zu schließen versucht.

Diese Website nutzt Google Analytics. Möchten Sie nicht weiter getrackt werden, können Sie Google Analytics hier deaktivieren.