Guylène Proulx, OC Scholarship Award 2017

In Erinnerung an Guylène Proulx verleiht die Stiftung der Society of Fire Protection Engineers (SFPE) seit 2015 jährlich den „Dr. Guylène Proulx, OC Scholarship Award„. Die Stiftung unterstützt damit Studierende, deren Forschung die menschlichen Verhaltens- und Handlungsweisen bei Brände und andere Notfälle betrachtet.

Den mit $5.000 dotierten Forschungspreis erhält in diesem Jahr Paul Geoerg, Doktorand an der Bergischen Universität Wuppertal und Mitarbeiter an der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) in Berlin. In seinem Forschungsprojekt „ISAS – Increasing Personal Safety in Aging Societies” beschäftigt sich Paul Geoerg mit der Frage, wie die Sicherheit von Menschen mit altersbedingten Einschränkungen bei Brand- und anderen Notfallereignissen erhöht werden kann, unter Berücksichtigung von auditiven, visuellen oder geistigen Einschränkungen bzw. motorischen Störungen. Ziele der Forschungsarbeit sind, dass die Ergebnisse zu einer Verbesserung von visuellen und audiovisuellen Hilfsmitteln und Leitlinien beitragen, um altersbedingte Einschränkungen entgegenzuwirken.

Weitere Informationen über die Stiftung der Society of Fire Protection Engineers (SFPE) findet man auf der Website foundation.sfpe.org.

Diese Website nutzt Google Analytics. Möchten Sie nicht weiter getrackt werden, können Sie Google Analytics hier deaktivieren.