RiMEA-Award 2019

Seit 2012 schreibt der Verein RiMEA e. V. für herausragende Leistungen und besondere wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Entfluchtung einen Preis aus. Dieser richtet sich an Studierende, die eine Abschlussarbeit (Bachelor-, Master- oder Diplom-Studiengang) in den Themengebieten Personenströme, Evakuierung oder Räumung erstellt haben.

Die Arbeiten können sowohl empirische als auch theoretische oder numerische Fragestellungen zum Gegenstand haben.

Der Preis ist mit einem Preisgeld von 200 Euro dotiert.

Bewerbungen sind mit Angabe von Name und Anschrift sowie einer Kopie der Arbeit (als PDF-Datei) bis zum 15.01.2019 an award(at)rimea.de zu senden.

Weitere Informationen zum Förderpreis sind der Website www.rimea.de zu entnehmen.

Diese Website nutzt Google Analytics. Möchten Sie nicht weiter getrackt werden, können Sie Google Analytics hier deaktivieren.