CFAST 7.3.1 veröffentlicht

Richard Peacock vom amerikanischen NIST hat das Zonenmodell CFAST in Version 7.3.1 veröffentlicht. Teil des Programmpaketes ist darüber hinaus Smokeview in der aktuellen Version 6.7.6.

In den aktuellen Release Notes zu CFAST werden eine ganze Reihe von neuen Funktionen und Fehlerbehebungen genannt. Eine lang ersehnte Änderung betrifft beispielsweise die Eingabemaske für die Energiefreisetzung: die zugehörige Brandfläche ist nun nicht mehr konstant, sondern wird automatisch an die definierte Energiefreisetzung angepasst.

CFAST steht für Microsoft Windows in einer 64-bittigen Version zum Download zur Verfügung.
Die Vorgängerversion 7.3.0 wurde Mitte Juli 2018 veröffentlicht und ist damit 10 Monate alt.

Diese Website nutzt Google Analytics. Möchten Sie nicht weiter getrackt werden, können Sie Google Analytics hier deaktivieren.