Fußgängerexperimente am Tag der Neugier

Das Forschungszentrum Jülich lädt am 7. Juli zu einem Tag der Neugier ein, um einen Blick in die Zukunft und auf Entwicklungen zu werfen, die schon morgen unseren Alltag prägen könnten.

Der Bereich Zivile Sicherheitsforschung (IAS-7) des Institute for Advanced Simulation bietet an diesem Tag den Besuchern die Möglichkeit, an zwei unterschiedlichen Fußgängerexperimenten teilzunehmen. Mit unterschiedlichen Kamera- und Sensor-Systemen sollen realitätsnahe Bewegungsdaten als Basis für bessere Fußgängermodelle erhoben werden. Gleichzeitig bietet sich die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der Experimente zu werfen.

Weitere Informationen sind der Website www.tagderneugier.de zu entnehmen.

Diese Website nutzt Google Analytics. Möchten Sie nicht weiter getrackt werden, können Sie Google Analytics hier deaktivieren.