CFAST 7.4.2 veröffentlicht

Richard Peacock vom amerikanischen NIST hat das Zonenmodell CFAST in Version 7.4.2 veröffentlicht. Teil des Programmpaketes ist darüber hinaus Smokeview in der aktuellen Version 6.7.9.

In den aktuellen Release Notes zu CFAST werden fast ausschließlich Fehlerbehebungen genannt. Unter anderem soll in der grafischen Oberfläche CEdit jetzt erstmals cut, copy und paste funktionieren. Als einzige neue Funktion gibt CFAST jetzt in der Ausgabetabelle *_n.csv sowohl die definierte HRR als auch die vom Sauerstoff abhängige HRR aus.
Die neue Version von Smokeview bringt neben Fehlerbehebungen die Möglichkeit mit, die Temperatur in Messfühlern und Bauteilen anzeigen zu lassen: Neuerungen betreffen Smokeview 6.7.9.

CFAST steht für Microsoft Windows in einer 64-bittigen Version zum Download zur Verfügung.
Die Vorgängerversion 7.4.1 wurde Anfang August 2019 veröffentlicht und ist damit nur gut 1,5 Monate alt.

Diese Website nutzt Google Analytics. Möchten Sie nicht weiter getrackt werden, können Sie Google Analytics hier deaktivieren.