Summer School on Fire Science

Die Summer School on Fire Science an der Universität von Maryland möchte Studierende, PostDoc-Stipendiaten, Nachwuchsforscher und Ingenieure aus dem Bereich Brandschutz zusammenbringen und ein fundiertes Wissen aus dem breiten Spektrum des Themenbereiches vermitteln.

Zu der vom 8. bis 12. Juni 2020 auf dem Campus der University of Maryland in College Park stattfindenden Veranstaltung konnten namhafte Dozenten aus den unterschiedlichen Fachbereichen gewonnen werden. Die Summer School umfasst Grundlagenkurse, in denen die theoretischen Grundlagen verschiedener ingenieurwissenschaftlichen Probleme (z. B. Verbrennungslehre, Materialwissenschaften, Strukturmechanik) behandelt werden, und anwendungsbezogene Kurse, in denen aktuelle ingenieurwissenschaftliche Fragestellungen (Waldbrände, Fassadenbrände, leistungsbezogene Nachweise, usw.) näher betrachtet werden.

Weitere Informationen zu den Inhalten und der Anmeldung, sind der Ausschreibung des Department of Fire Protection Engineering an der University of Maryland und der Mitteilung der International Association for Fire Safety Science (IAFSS) zu entnehmen.

Diese Website nutzt Google Analytics. Möchten Sie nicht weiter getrackt werden, können Sie Google Analytics hier deaktivieren.