Smokeview 6.0.0 veröffentlicht

Noch bevor FDS den großen Versionssprung auf die Nummer 6 vollzogen hat, veröffentlichte Glenn Forney vergangene Woche die Versionsnummer 6 von Smokeview.

Tatsächlich bringt die Version einige neue Funktionen, die den großen Versionssprung durchaus rechtfertigen:

  • die Visualisierung von Brandrauch (3dsmoke) erfolgt jetzt entlang der tatsächlichen Blicklinie und nicht nur ebenenweise entlang der Zellen.
  • Slice Files können jetzt auch schräg dargestellt werden, solange sie als dreidimensional definiert wurden.
  • Zonen in CFast werden jetzt nicht nur als Ebenen dargestellt, sondern auch dreidimensional visualisiert.
  • Cell centered Slices können jetzt auch vollständig ohne Interpolation dargestellt werden, was gerade für die Analyse der Numerik mehr als nützlich ist.
  • Smokeview berechnet aus den Volumenanteilen von CO, CO2 und O2 die Fractional Effective Dose (FED) nach Purser und gibt diesen Wert als eigenes Slice File aus.

Darüber hinaus wurden einige kleinere Verbesserungen am Programm vorgenommen, die in den Release Notes nachgelesen werden können.

Diese Website nutzt Google Analytics. Möchten Sie nicht weiter getrackt werden, können Sie Google Analytics hier deaktivieren.