Aktuelle FDS/SMV-Handbücher veröffentlicht

Seit der Version 5 findet der Entwicklungsprozess offen zugänglich über das Google-Produkt Google Code statt. So standen die Rohdaten der einzelnen Dokumente bereits frei zur Verfügung, nur mussten sie noch compiliert werden. Die Handbücher und V&V-Berichte sind dabei in einem Prozess der Softwareprüfung integriert, in dem auch die Abbildungen in den einzelnen Dokumenten automatisiert erstellt werden.

Interessierten Nutzern steht nun die Möglichkeit offen, die aktuellen Arbeiten an kommenden Versionen direkt und ohne größeren Aufwand mitzuverfolgen. Entgegen ihrer bisherigen Veröffentlichungspolitik haben sich die Entwickler von FDS und SMV dazu entschlossen, alle Handbücher und V&V-Berichte zur kommenden Version 6 von FDS und SMV regelmäßig in der jeweils aktuellen Entwicklerversion zu veröffentlichen.

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.

Diese Website nutzt Google Analytics. Möchten Sie nicht weiter getrackt werden, können Sie Google Analytics hier deaktivieren.