Änderungen am Pyrolyse-Modell und neue Versionen von FDS und SMV

Im Entwickler-BLOG zu FDS geht Kevin McGrattan auf aktuelle Änderungen in FDS 5.4 am Pyrolyse-Modell ein und warnt dabei vor einer Nutzung ohne sich vorher intensiv mit der Thematik beschäftigt zu haben.
Die Thematik wurde vergangenes Jahr schon intensiv diskutiert und ist zur Zeit Thema eines aktiven Forschungsvorhabens am NIST. 

Die neue Parallelisierung mittels OpenMP ist offensichtlich auf großes Interesse bei den FDS-Nutzern gestossen. Zumindest das Feedback kam schnell und umfangreich.
Der Entwickler Christian Rogsch konnte aufgrund der zahlreichen Rückmeldungen zeitnah die vorhandenen Probleme der OpenMP Implementierung beseitigen und kommt zu der Erkenntnis, dass „das compilen und debuggen von OpenMP-Programmen eines der letzten Abenteuer der Menschheit ist“. 🙂

Die Entwicklung zeigt, wie vorsichtig man bei grundlegend neuen Funktionen bzw. umfangreichen Änderungen des Programmes sein muss. 

Sowohl von FDS als auch von SMV wurden zwischenzeitlich kleinere Bugfixes veröffentlicht.

Diese Website nutzt Google Analytics. Möchten Sie nicht weiter getrackt werden, können Sie Google Analytics hier deaktivieren.