CFAST 7.1.1 erschienen

Wenige Tage nach Veröffentlichung von CFAST 7.1.0 wurde bereits am 21. April eine neue Version veröffentlicht, die Fehler in Bezug auf die Nutzung der grafischen Benutzeroberfläche CEdit behebt.

Die Version 7.1.1 enthält drei Korrekturen in Bezug auf den horizontalen Wärmetransport, das Einlesen von Eingabedateien, die nicht mit der grafischen Benutzeroberfläche Credit erstellt wurden und die Verarbeitung von fehlerhaften Eingabewerten für die Position der Brandquelle und von Öffnungen.

Die bereits Anfang April veröffentliche Version 7.1.0 enthält folgende Änderungen und Korrekturen:

  • Aktivierung von Rauchmeldern in Abhängigkeit der zugehörigen Temperaturschicht (Heißgas- bzw. Kaltgasschicht)
  • Visualisierung von vertikalen und maschinellen Öffnungen in Smokeview (ab Version 6.3.6)
  • Anpassung der Spaltenüberschriften in der Ausgabe der Berechnungsergebnisse.
  • Diverse Fehlerbehebungen
  • Korrekturen von Unstimmigkeiten zwischen dem Programmcode und der Dokumentation
  • Verbesserung der Nachvollziehbarkeit der Ergebnisse in der Dokumentation
  • Neuer Verifikationstest zu Temperatur und Druck in einem Brandraum

Die aktuelle Programmversion kann bequem hier oder unter https://pages.nist.gov/cfast/ heruntergeladen werden.

Diese Website nutzt Google Analytics. Möchten Sie nicht weiter getrackt werden, können Sie Google Analytics hier deaktivieren.