6. FDS-Workshop der FDS Usergroup NRW – Call for Papers

Am 9. und 10. Juni 2016 lädt die FDS Usergroup Arbeitsgruppe NRW Anwender des Brandsimulationsprogramms Fire Dynamics Simulator (FDS) zum 6. Workshop nach Essen ein.

Bei dem zweitägigen Workshop stehen Vorträge im Focus, die sich mit Frage- und Problemstellungen rund um das Brandsimulationsprogramm in der Anwendung beschäftigen. Im Anschluss an den jeweiligen Vortrag bzw. eine kurze Einführung ist Raum für eine ausgiebige Diskussion und gemeinsame Erarbeitung von Lösungsstrategien für das vorgestellte Problem bzw. die vorgestellte Frage vorgesehen. Studierende sind aufgerufen, insbesondere von Ihren Erfahrungen bei der Einarbeitung und Anwendung des Brandsimulationprogramms zu berichten. Zusätzlich zu den Vorträgen ist bei diesem Treffen ein Rauchversuch mit Vergleich von begleitenden Simulationsberechnungen geplant.

Konzeptpapiere (Abstracts) für einen Vortrag oder eine Fragestellung können bis zum 9. Mai 2016 an die E-Mail-Adresse FDSNRW(at)googlemail.com gesendet werden.

Im Rahmen einer gemeinsamen Abendveranstaltung besteht für alle Teilnehmern die Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre weiter austauschen.

Weitere Informationen zum Programm werden in der 19. Kalenderwoche veröffentlicht. Bei Fragen können die Organisatoren über die E-Mail-Adresse FDSNRW(at)googlemail.com kontaktiert werden. Die Organisatoren weisen darauf hin, dass die anfallenden Kosten (ca. 200 € zzgl. MwSt pro Person inkl. Abendveranstaltung) auf alle Teilnehmer umgelegt werden sollen. Für Studierende soll es einen ermäßigten Beitrag geben.

Diese Website nutzt Google Analytics. Möchten Sie nicht weiter getrackt werden, können Sie Google Analytics hier deaktivieren.