INTERSCHUTZ 2010 – Konferenzprogramm erschienen

Das Programm des zweitägigen internationalen Brandschutz-Symposium im Rahmen der diesjährigen Leitmesse „INTERSCHUTZ“ am 8. und 9. Juni 2010 im Congress Centrum Leipzig wurde veröffentlicht. In den zwei Tagen stehen interessante Vorträge u.a. zur Risikobewertung und vorbeugender Brandschutz in komplexen Bauwerken, des nachhaltigen Bauen und des vorbeugenden Brandschutzes, zu Bränden aufgrund terroristischer Anschläge und Methoden zur Vorhersage für Risikobewertung und Brandszenarien auf dem Programm.

In der Session „Fire Simulation“ am 9. Juni 2010 stellt Frau Dr. Kilian von hhpberlin das von ihr entwickelte Parallelisierungskonzept FDS-ScaRC vor. Anschließend referiert Herr Dipl.-Ing. Münch (INURI) über ein Konzept zur umfangreichen Überprüfung des Parallelisierungskonzeptes FDS-ScaRC. Weitere interessante Vorträge auf dem Gebiet der Brandsimulation sind dem nun veröffentlichten Programm zu entnehmen.

Diese Website nutzt Google Analytics. Möchten Sie nicht weiter getrackt werden, können Sie Google Analytics hier deaktivieren.