Engineering Guide to Fire Risk Assessment – Public Draft

Die Arbeitsausschüssen und -gruppen der Society of Fire Protection Engineers (SFPE) entwickeln Leitfäden, Richtlinien, Standards und wirken bei der Entwicklung und Fortschreibung von internationalen Normen für die alltägliche Anwendung von Brandschutzingenieuren mit. Ihre Aufgabe umfasst unter anderem die regelmäßige Überprüfung von Methoden und Verfahren und die Fortschreibung der herausgegebenen Arbeitshilfen.

Neben dem bekannten SFPE Handbook of Fire Protection Engineering werden in den Arbeitsgruppen des Research, Tools & Methods Committee fortlaufend die neusten Erkenntnisse und Erfahrungen der Anwendung zusammengetragen.

Die Arbeitsgruppe „Risk“ unter der Leitung von Francisco Joglar, JENSEN HUGHES, stellt ihren Entwurf der zweiten Auflage des Engineering Guide to Fire Risk Assessment zur öffentlichen Diskussion. Kommentare können bis zum 23. November 2020 eingereicht werden.

Diese Website nutzt Google Analytics. Möchten Sie nicht weiter getrackt werden, können Sie Google Analytics hier deaktivieren.